Das 5-Sterne Hotel am Bodensee

Vor ein paar Jahren, als ich eigentlich noch gar nicht genau wusste was ich tue, hatte ich in einem Internetforum gelesen, wie man am besten ein Gespräch mit einer Fremden eröffnet. Eigentlich war das, was ich dort gelesen hatte, ziemlicher Mist. Aber da ich das nicht wusste, ging ich davon aus es würde funktionieren und probierte in der Fußgängerzone ein paar der Sprüche aus, an die ich mich noch erinnern konnte. Es war nicht irgendeine Fußgängerzone, genau genommen, ging ich auf dem Kurfürstendamm in Berlin entlang. Die Straßen waren voll von Leuten, gerade hatte Deutschland (gegen…?) verloren und schied damit aus der EM aus. Die Stimmung war voller Emotionen.

Ich war also unterwegs und vergraulte massenweise Frauen mit schlechten Sprüchen. Aber es sollte noch viel extremer werden.

Denn mir war eine Sache besonders in Erinnerung geblieben.
Jemand hatte geschrieben „Du musst eine Frau einfach direkt küssen, nicht so viel reden. Küss sie einfach sofort.“ Heute bin ich mir sicher, dieser Satz kann nur von einem völlig realitätsfremden Dummkopf kommen, der wohl ein paar schlechte Bücher zu viel, zum Thema „Selbstbewusstsein und Auftreten“, gelesen hatte. Aber damals, naja, damals klang das verdammt cool.

Natürlich wollte ich es ausprobieren und tatsächlich kam nach einiger Zeit die passende Gelegenheit.

Ein Mädchen mit traurigem Gesichtsausdruck und einer kleinen aufgemalten Deutschlandflagge im Gesicht bewegte sich auf mich zu. Sie war wunderschön, hatte vielleicht vier oder fünf Meter Abstand zu mir. Vielleicht auch etwas mehr, das kann ich so nicht mehr genau sagen. Was ich jedoch noch perfekt im Gedächtnis habe, ist der Moment an dem sich unsere Blicke fingen. Wir sahen uns die ganze Zeit, während sie näher kam, in die Augen. Es kam mir vor wie eine Ewigkeit, wahrscheinlicher ist, dass es nur 10 Sekunden waren. Aber es fühlte sich unendlich lange an.

Kurz bevor sie mich erreichte, streckte ich meine Hand nach ihr aus. Sie lächelte und nahm meine Hand. Noch einen Schritt näher, dann stand sie vor mir. Mein Herz pumpte, denn ich wusste bereits was ich vor hatte und das machte mich irre nervös. Dann, ohne den Blick zu lösen, zog ich sie zu mir und küsste sie.
Das Unglaubliche daran: es funktionierte tatsächlich!
Danach waren wir beide völlig aus dem Konzept. Irgendwie brachte ich es jedoch noch zustande, mit ihr Telefonnummern auszutauschen, bevor ich verwirrt und völlig neben der Spur weiterging. Ich glaubte, den heiligen Gral gefunden zu haben! Frauen einfach so auf der Straße küssen, ohne zu reden? Mann, ich malte mir schon aus, wie ich das ab jetzt nur noch so machen würde und fragte mich wieso ich überhaupt jemals zuvor mit Frauen gesprochen hatte. In mir tat sich die Frage auf, ob das wohl auch funktionieren würde, danach einfach wortlos sein Ding rauszuholen und es ihr in die Hand zu drücken.

Das zeigt wie realitätsfremd ich damals durch den ganzen Mist geworden war, den ich im Internet in sogenannten Pickup Foren gelesen hatte. Pickup Foren, sind Foren in denen es eigentlich darum geht, sich mit anderen Männern darüber auszutauschen, wie man am besten bei Frauen landen kann. In Wirklichkeit ist es jedoch ein Ort an dem sich Großteils Männer darüber austauschen, was sie in irgendwelchen Büchern gelesen haben, ohne je selbst viel Erfahrung mit Frauen gesammelt zu haben. Nur wenige von den Usern dort, wissen wirklich wovon sie sprechen und haben tatsächlich ernstzunehmende praktische Erfahrung darin, wie man Frauen anspricht und für sich gewinnen kann.

Willst du wissen warum der Kuss tatsächlich funktionierte?
Es war, wie du bereits weißt, der Tag des Deutschlandspiels und Deutschland hatte gerade verloren. Das Mädchen kam gerade von einem public viewing Event. Sie war bis kurz zuvor noch völlig euphorisch dabei, unsere Mannschaft anzufeuern und war zum Zeitpunkt unseres Treffens völlig enttäuscht. Zudem hatte sie ein paar Klopfer (Alkoholshots) getrunken. Sie war nicht betrunken oder benebelt, aber man kann nicht verleugnen, dass Alkohol auch bereits in geringen Mengen, soziale Hemmungen verringert. Ich war genau ihr Typ. Blaue Augen, blond, ein bisschen größer als sie. Sie erzählte mir im Nachhinein, dass alle ihre Freunde bisher genau so aussahen. Es war einfach alles perfekt. Nicht meine coole neue „Technik“, sondern die gesamte Situation und vor allem mein Glaube daran, dass es funktionieren würde, waren ausschlaggebend für den Erfolg.

Woher ich das alles weiß?

Vor kurzem rief sie mich an und lud mich in ein 5 Sterne Hotel am Bodensee ein. Ihre Tante besitzt dort ein gigantisches Wellness Resort. Wir verbachten Zeit im schönen Pool des Hotels, neben dem eine große Platte angebracht war, die über die Zeit hinweg ihre Farbe ändert und den Raum in die verschiedensten angenehmen Farben haucht. Die hoteleigene Saunalandschaft war ein Traum, von Dampfbädern über Kräutersaunen gab es alles, was zu einem ausgiebigen Saunagang dazugehört.
Wir schlenderten am Bodensee entlang dem Park des Hotels. Reden über alte Zeiten und entspannten für ein paar Tage gemeinsam. Dreimal täglich gab es feinste Delikatessen aus der 5-Hauben Küche und ich lag zum ersten Mal in meinem Leben auf einem Wasserbett. Ich brauche eigentlich kaum zu erwähnen, dass auch anderer Spaß nicht zu kurz kam. Willst du wissen was der gesamte Aufenthalt kostete? Genau Null Euro.

Weißt du auch, was das Beste an der ganzen Sache ist?

Ich bin kein Großverdiener. Zwar kann ich mir schon einmal ein paar Tage freinehmen, oder mal irgendwo Urlaub machen. Aber ganz ehrlich, das war eine ganz andere Liga. Solche Hotels können sich eigentlich nur Leute leisten, die es finanziell ganz nach oben geschafft haben. Da gab es Zimmer und Suiten, die waren teurer für eine Nacht, als ein durchschnittlicher Monatsverdienst in Deutschland.

Trotzdem war ich dort – und wieso? Weil ich ein Mädchen „angesprochen“ habe und das habe ich noch nicht einmal besonders gut gemacht. Eigentlich hatte ich eine Menge Glück, dass ich nicht direkt eine Ohrfeige statt einem Kuss erhalten habe. Aber ich habe es getan und das ist es worauf es ankommt. Ich bin dadurch nicht nur in ein großartiges Hotel eingeladen worden. Nein, das ist im Grunde nur eine winzige Kleinigkeit.

Viel wichtiger: Ich habe auch eine großartige und tolle Frau kennengelernt, mit der ich auch außerhalb der Betten, eine großartige Zeit verbracht habe. Jemanden, den ich als Freundin sehr schätze und die mein Leben auf sehr viele Arten und Weisen bereichert hat. Sie war für mich da, als ich eine Beziehung beendet habe, wir hielten Kontakt als sie für ein halbes Jahr in Neuseeland war und ich gab ihr Tipps wie sie sich gutaussehende und coole Typen für eine Beziehung angelt.
Genau das ist es, worum es hier eigentlich geht. Egal was andere sagen. „Pick Up“ ist für mich mehr als nur Aufreißen. Es ist mehr als sich ein paar Sprüche anzueignen und Frauen in dein Bett zu tricksen. Es geht darum dein Leben zu bereichern, indem du Menschen kennen lernst, die du niemals getroffen hättest, ohne auf sie zu zu gehen. Das ist es, was dein Leben interessant macht, dir den Lifestyle verschafft für den dich andere beneiden werden und dir letztlich mehr Sex mit schönen Frauen einbringt als alles andere auf dieser Welt. Wenn du das cool findest, sind wir im selben Boot, denn ich liebe diesen Kram.

Mateo

PS: Wenn du das auch willst, solltest du definitiv Mitglied in unserem Newsletter werden. Gib dazu deinen Namen und deine Email Adresse in die Felder unten ein und klicke auf „Jetzt gratis lernen“. Wir teilen dort Strategien und Taktiken zur erfolgreichen Verführung von Frauen, geben Hintergrundinformationen zu unseren Videos und du erfährst als Erster wann wir neue Projekte starten.


  • Email:  

  • Deine E-Mail Adresse ist bei uns sicher.

5 Gedanken zu „Das 5-Sterne Hotel am Bodensee

  1. „…Genau das ist es, worum es hier eigentlich geht. Egal was andere sagen. “Pick Up” ist für mich mehr als nur Aufreißen. Es ist mehr als sich ein paar Sprüche anzueignen und Frauen in dein Bett zu tricksen. Es geht darum dein Leben zu bereichern, indem du Menschen kennen lernst, die du niemals getroffen hättest, ohne auf sie zu zu gehen. Das ist es, was dein Leben interessant macht, dir den Lifestyle verschafft für den dich andere beneiden werden und dir letztlich mehr Sex mit schönen Frauen einbringt als alles andere auf dieser Welt. Wenn du das cool findest, sind wir im selben Boot, denn ich liebe diesen Kram….“

    Aber alles was Ihr macht, ist oberflächlich zu sein. Und das vertreibt Ihr als Lebensinhalt? Soll das alles sein? Wo soll da der „Sinn des Lebens“ sein? Einfach nur oberflächlich zu sein – DAS soll es sein??

    1. Hey Wolfgang!

      Weshalb denkst du denn dass alles was wir machen „oberflächlich“ ist? Wie kommst du zu der Annahme?:)
      Und was findest du so verwerflich, dass es dich anscheinend wirklich beschäftigt?

      Grüße Jackson

  2. Hey echt klasse wie ihr einen nur pusht in den ganzen Artikeln und Videos! Echt Top.
    Ich habe eine kleine frage zügglich meiner Situation.
    Keine Ahnung ob es eine Ausrede ist oder etwas anderes?
    Bin seit 3 Monaten mit meiner freundin auseinander,trotzdem motiviert frauen anzusprechen.Doch da ist diese Blockade im Kopf das ich ständig meine ex im Kopf habe*erste richtige Beziehung 2jahre+* denke wenn ich in der Stadt bin Disco usw das sie die Mädels kennt Blabla.Wo genau liegt mein Problem ?
    Lg

    1. Hey Maurice,

      wenn du ihr nicht versprochen hast, ab jetzt für immer single zu bleiben, dann sollte es auch okay sein dich nach neuen Mädels umzuschauen.

      Gruß,
      Mateo

  3. Hey Mateo,

    jetzt muss ich dir auch mal einen Kommentar da lassen! Im Dezember letzten Jahres hatte sich meine Freundin von mir getrennt und das ganze sehr unsanft beendet. Ich war am Boden zerstört. Bis einer meiner Arbeitskollegen mir wieder auf die Beine geholfen hat und mich ganz langsam an Pick Up ran führte. Seitdem hab ich massig gelesen (vor kurzem auch deine Videos und deinen Newsletter entdeckt) und einiges an Praxiserfahrung gesammelt. Ich möchte dir und der PU-Community DANKE sagen! Ich hab mich in den letzten Monaten so krass verändert wie ich es nie für möglich gehalten habe. Anfangs dachte ich auch Pick Up wär nur „Weiber knallen“ aber es steckt viel mehr dahinter. Pick Up ist eine Lebenseinstellung. Ich freu mich jedesmal über deine Emails und deine Videos weil sie mich total motivieren! Mach weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *